1993 begann unsere Araberzucht mit dem Erwerb der Vollblutaraberstute Escada und des Hengstes Rifas. Im gleichen Jahr erwarben wir noch die Stuten Nanina und Naomi W.K. Diese Stuten schenkten uns bisher insgesamt 17 Fohlen. Sie führen Crabbet Blutlinien kombiniert mit russischen und polnischen Blutlinien in ihrem Pedigree. Von unserer Nachzucht steht eine Tochter Naninas, Shubani (VZAP Prämienstute 2011), auch im Gestüt. Wie das Schicksal so mitspielt, konnten wir kurz nach dem Tod von Escada die 15 jährige Crabbet-Old English gezogen Fuchsstute Terwale Hazel erwerben, die uns bisher zwei hervorragende Fohlen schenkte. Nach dem Tod des Deckhengstes Rifas wurden verschiedene Hengste eingesetzt. 2009 wurde unser Stutenstamm komplett mit dem Erwerb der Stute Marusha.

Das Zuchtziel von Liberty Arabians ist ein Vollblutaraber mit korrektem Fundament, guten Reiteigenschaften gepaart mit Intelligenz, wobei der Typ nicht verloren gehen soll.

Drei Regeln für den Besitz arabischer Pferde :
1) Besitze was dir gefällt und nicht was letzte Woche gewonnen hat
2) Besitze nur ein paar ausgewählte Tiere, die du dir leisten kannst zu halten und zu zeigen
3) Züchte nicht noch mehr Pferde wenn du schon genug besitzt

 
 
 
     
  Besucherzähler gratis Besucher auf unserer Seite.